Wir bitten um ein Bisschen Geduld, wir suchen das Richtige Angebot für Sie.

logo

Baudenkmäler

Sopron ist an Baudenkmälern die zweitreichste Stadt in Ungarn. Daher würde es zu weit führen, alle einzeln aufzuführen, hier stellen wir Ihnen nur einige davon vor.
Postpalast

Postpalast

Die Halle wird von einer 14 Meter breiten Rahmenkonstruktion mit geknickter Linienführung aus Stahlbeton abgeschlossen, die Zwischenräume füllt ein Glasdach aus. »

Kossow-Haus

Kossow-Haus

Auch dieses Haus wurde in der Barockzeit umgebaut, zu dieser Zeit wurde im Stockwerk über der Toreinfahrt der große Vorraum angelegt, ein Charakteristikum der Soproner barocken Bürgerhäuser. »

Komitatshaus

Komitatshaus

Das zweistöckige klassizistische Gebäude beherbergte früher das Komitatshaus. »

Rathaus

Rathaus

Das Gebäude, wie es heute zu sehen ist, wurde 1896 erbaut. Die malerischen Barockhäuser, die hier gestanden hatten, wurden 1893 abgerissen. »

Storno-Haus

Storno-Haus

Eines der schönsten Gebäude in Sopron und die Zierde des Hauptplatzes ist das Storno-Haus. In dem zweistöckigen palastähnlichen und wunderschönen barocken Eckhaus befindet sich im zweiten Stock die Storno-Sammlung des Soproner Museums, außerdem be... »

Zwei Mohren-Haus

Zwei Mohren-Haus

Es ist das schönste unter den Bauernhäusern, die zur Straße hin nur eine Fassade haben und sich dahinter weit nach innen erstrecken. »

Zichy-Meskó Palais

Zichy-Meskó Palais

Hauptmerkmal des Palais sind die zwei massiven, über zwei Stockwerke reichenden geschlossenen Erker. »

Theater Petőfi

Theater Petőfi

Es liegt in der Innenstadt von Sopron, am Petőfi Platz. Das ursprünglich 1840 erbaute Theater verdankt seine gegenwärtige Form den 1909 durchgeführten Umbauten von István Medgyaszay. »

Kapitelhaus

Kapitelhaus

Das prächtige, zweistöckige Spätrenaissance-Palais wurde um 1650 erbaut. »

Generalshaus

Generalshaus

Das Gebäude war früher die Wohnung von Dr. Kristóf Lackner (1571-1631), dem berühmten Bürgermeister der Stadt. »

Cézár-Haus

Cézár-Haus

1681 fand in diesem Haus die Landesversammlung zur Palatinwahl der Magnatentafel statt. »

Bügeleisen-Haus

Bügeleisen-Haus

Im Untergeschoss befindet sich die Ausstellung Forum Scarbantia, in der die Funde der Ausgrabungen zum römischen Forum zu sehen sind. »

Bezerédj-Haus

Bezerédj-Haus

Das barocke Gebäude befindet sich in der Templom Straße (Kirchgasse) und wurde um 1710 auf mittelalterlichen Fundamenten erbaut. Das Bezerédj-Palais ist heute eines der schönsten Rokokopalais in Sopron. »

Eggenberg-Haus

Eggenberg-Haus

In dem berühmten Arkadenhof des Gebäudes feierten 1674-1676 die evangelischen Soproner ihre Gottesdienste. »

Fabricius-Haus

Fabricius-Haus

Als Besonderheit sollte erwähnt werden, dass Archäologen die Reste eines römischen Bades unter dem Haus am Hauptplatz entdeckten. Zurzeit beherbergt es drei Ausstellungen. »

Gambrinus-Haus

Gambrinus-Haus

Bis zum 15. Jahrhundert war dieses Gebäude das Rathaus. »

Feuerturm

Feuerturm

Wer kennt nicht den Feuerturm, das Wahrzeichen von Sopron, eines der bekanntesten Gebäude in ganz Ungarn, von dessen Balkon man einen unvergleichlichen Ausblick auf die Stadt hat? »

Altes Kasino

Altes Kasino

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1789. 1820 gab hier der neunjährige Franz Liszt ein Konzert. »

  • Nachrichten

    • Thematische Spaziergänge in Sopron

      Thematische Spaziergänge in Sopron

      Auf sechs thematischen Spaziergängen können Sie Sopron entdecken, ob alleine oder in Gruppe - wir freuen uns auf Ihren Besuch! »

    • Felsentheater Programm 2017

      Felsentheater Programm 2017

      Die letzte Aufführungen im Felsentheater in Fertőrákos finden noch im September statt. Zwar die Saison ist langsam vorbei, müssen wir nicht viel warten auf das Programm für nächstes Jahr. Hiermit möchten wir Ihnen die Veranstaltungsreihe 2017... »