Wir bitten um ein Bisschen Geduld, wir suchen das Richtige Angebot für Sie.

logo

Térkép »

Képek »

Sopron Crazy Garage - Das leben Abenteuerspiel

Die Crazy Garage ist ein Teamspiel, welches ein kreatives Denken, sowohl von dem einzelnen Mitspieler, als auch von dem gesamten Spielteam erfordert, damit die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst werden können.

Am Besten ist es mit den Logikabendteuerspielen an den Smartphones und am Computer vergleichbar, wo wir das Ziel zu erreichen unsere Logik und Kreativität einsetzen müssen, um mit Hilfe von verschiedenen ideenreichen Werkzeugen und Gegenständen die Mission zu erfüllen.

Crazy Garage unterscheidet sich unter anderem dadurch von diesen Spielen, dass hierbei ein Team gebildet werden muss, sonst ist das Ziel nicht zu erreichen.

Hier könnt Ihr die Welt der Logikspiele von Smartphones und Computern, als echtes reelles Erlebnis erfahren. Kommt mit einer Gruppe zu uns und probiert es aus was für ein Gefühl es in Echt ist, ein Mechanismus zum Arbeiten zu bringen, eine geheime Türe in Wirklichkeit zu öffnen und all das, was Ihr bis Jetzt nur virtuelle erleben konntet.

Es erwarten Euch Lachorgien, Ahaerlebnisse und jede Menge Aufregung.


Preise: 2 Personen: 6.999,- HUF / Gruppe, 3-6 Personen: 12.000,- HUF / Gruppe, Studentermäßigung!
Öffnungszeit: jeden Tag 10:00 - 22:00

Vorläufige Besprechung ist erforderlich: www.sopron.crazygarage.hu/reservations

Adresse: 9400 Sopron, Győri út 42.
Tel.: +36 20/ 356-4310
www.facebook.com/SopronCrazyGarage



 

  • Nachrichten

    • Thematische Spaziergänge in Sopron

      Thematische Spaziergänge in Sopron

      Auf sechs thematischen Spaziergängen können Sie Sopron entdecken, ob alleine oder in Gruppe - wir freuen uns auf Ihren Besuch! »

    • Felsentheater Programm 2017

      Felsentheater Programm 2017

      Die letzte Aufführungen im Felsentheater in Fertőrákos finden noch im September statt. Zwar die Saison ist langsam vorbei, müssen wir nicht viel warten auf das Programm für nächstes Jahr. Hiermit möchten wir Ihnen die Veranstaltungsreihe 2017... »